[Blogparade] Wie nutzt du den geschenkten Tag im Schaltjahr?

schaltjahr

2016 ist mal wieder ein Schaltjahr und so bekommt man alle vier Jahre im Februar einen Tag geschenkt. Janina von SOS-Fernweh möchte im Zuge ihrer Blogparade von uns wissen, wie wir diesen geschenkten Tag nutzen.

Irgendwie fühlt es sich ja schon ein wenig so an, als habe ich mit dem diesjährigen 29. Februar gleich doppelt die A…karte gezogen. Nicht nur, dass der 29. ein Montag ist, nein, es ist auch noch mein erster Arbeitstag nach einem zweiwöchigen Urlaub.

Wenigstens habe ich Spätschicht, so fängt der Arbeitsalltag nicht gleich so stressig an und da mein Mann erst am Dienstag wieder zur Arbeit muss, können wir ein wenig länger schlafen und gemeinsam frühstücken. Danach werden wir noch einkaufen fahren, eine schöne Gassi-Runde mit den Hunden gehen und ein bisschen den Haushalt schmeißen, bevor ich dann zur Arbeit fahre.

Wenn ich gegen 20:30 Uhr nach Hause komme, freue ich mich auf unser Abendessen und ein paar gemütliche Kuschelstunden auf der Couch zusammen mit meinem Mann und den Knutschkugeln.

Wie werdet ihr euren geschenkten Montag verbringen?