[Blogparade] Heimat

Heute morgen bin ich auf die Blogparade zu dem wunderbaren Thema Heimat aufmerksam geworden. Ins Leben gerufen wurde diese Blogparade von Wiktoria’s Life.

anchor-1023439_640

Früher war ich der Ansicht, dass Heimat eben dort ist, wo ich aufgewachsen bin und wo meine Eltern und Großeltern leben. Im Laufe der Jahre hat sich das Gefühl von Heimat doch stark verändert.

Heutzutage denke ich an meinem Mann und unsere Hunde, wenn ich an das Wort Heimat denke. Frei nach dem Motto: Home is where the heart is. Ein richtiges Heimatgefühl hatte ich rückblickend eigentlich nie, aber seitdem ich mit meinem Mann zusammen bin und wir im letzten Jahr geheiratet haben und mit unseren Hunden in ein Eigenheim gezogen sind, fühle ich mich wirklich angekommen. Demnach ist Heimat für mich viel mehr ein Gefühl als ein Ort. Das Gefühl angekommen zu sein, verstanden und geliebt zu werden und einfach man selbst sein zu können.