Ab in den Garten!

gartenarbeit

Wir, also mein Mann und ich, haben im letzten Jahr ein etwa 150 Jahre altes Fachwerkhaus mit Garten gekauft. Nachdem wir bisher mit dem Haus beschäftigt waren, wollen wir uns nun vorrangig dem Garten widmen.

Leider wurde der Garten in den letzten Jahren sehr vernachlässigt und war dementsprechend heruntergekommen. Anfangs waren wir damit, ehrlich gesagt, etwas überfordert und hatten keine Ahnung, wo wir denn überhaupt anfangen sollten. Wir hatten zwar tolle Ideen, was unser zukünftiger Garten auf jeden Fall beinhalten soll, aber wie kommen wir da hin?

Angefangen haben wir damit, im letzten Herbst erstmal die Bäume zu fällen und ein sehr verwahrlostes Hochbeet abzutragen. Weiter sind wir bis zum Winter zeitlich bedingt nicht mehr gekommen.

hochbeet

Im letzten Monat haben wir dann wieder mit der Gartenarbeit losgelegt. Zuerst haben wir erstmal ein paar Blumenkübel für unsere Terrasse besorgt und diese bepflanzt, so dass wir es uns wenigstens dort schon mal gemütlich machen können.

Wir haben den Garten erstmal für uns in zwei Teile unterteilt und in der ersten Hälfte das ganze Unkraut entfernt und mit den Steinen des alten, abgetragenen Hochbeets ein neues Hochbeet, in dem wir ein wenig Gemüse anpflanzen möchten, angelegt. Ein paar Kohlrabi-  und Paprikapflänzchen habe ich schon in kleinen Töpfen gezogen, bis diese nach draußen ins Hochbeet umziehen dürfen.

Das ist der aktuelle Stand der Dinge… die eine Seite des Gartens sieht schon ganz ok aus, die andere Seite ist leider noch nicht ganz vom Unkraut befreit. Nicht besonders schön, aber wir hatten leider keine Möglichkeit, die Steine irgendwo so lange zwischen zu lagern, bis der gesamte Garten umgegraben war.

Leider kommen wir, dank Schichtarbeit, nicht ganz so schnell voran, wie wir gerne vorankommen würden, aber so langsam nimmt der Garten Formen an. Als nächstes haben wir geplant, einen kleinen Teich anzulegen…

Eure Meinung ist gefragt:

Habt ihr einen Garten? Wie dekoriert ihr euren Garten? Pflanzt ihr auch Gemüse an und habt vielleicht ein paar tolle Tipps zum Gemüseanbau parat? Was sollten wir beim Teichbau unbedingt beachten?