Ein weiterer duftiger Haul

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen! ❤

Momentan bin ich echt süchtig nach Goose Creek und so ist schon wieder ein Päckchen mit neuen Düften bei mir eingetroffen. 🙂

Splish Splash: Das Geräusch von Kindern, die lached durch die Regenpfützen springen weckt nostalgische Erinnerungen. Splish Splash!

  • Kopf Note: Frische Pampelmuse, Mandarine
  • Herz Note: exotische Mango, Passionsfrucht
  • Basis Note: Kokoswasser, Küstengewässer

Fruchtig und frisch, leicht aquatisch nach Regen. Gefällt mir im kalten Zustand wirklich gut.


Love You Latte: Entdecken Sie die italienische Kultur während Sie durch diese schöne Stadt schlendern und das perfekte Cafe finden.

  • Kopf Note: frisch gebrühter Kaffee, Marshmallows
  • Herz Note: Vanillecreme, Milch
  • Basis Note: Espresso, Karamell, cremige Vanille

Eine wunderschöne Wachsfarbe und der Duft ist genau mein Ding. Ich liebe Kaffee-Düfte und dieser hier riecht sehr cremig und ein bisschen süß. Einfach toll!


Orange Grove Tree: Die goldene Sonne scheint hell auf die tropischen Obstgärten von Florida.

  • Kopf Note: Orange, spritzige Pampelmuse, Limette
  • Herz Note: Grüner Apfel, Orangenblüte
  • Basis Note: Kokosnuss, weiches Zedernholz

Riecht total nach einem Orangenbaum… reife, süße Orange! Toll!


Beach Vibes: Jetzt wird gesurft. Verbringen Sie einen wundervollen Tag mit Freunden an der hawaiianischen Küste.

  • Kopf Note: Ananas, Orange, Zitrone
  • Herz Note: Apfelblüte, Kokosnuss, Pfirsich
  • Basis Note: Jasmin, Sandelholz, Moschus

Sehr, sehr frisch und zitrisch und dann kommt eine blumige Note durch. Genau mein Geschmack!


Half Moon Bay: Eine tropische Brise zieht sanft über diese wunderschöne und einsame Bucht.

  • Kopf Note: tropische Früchte, Zitrusfrüchte
  • Herz Note: Meeresbrise, Vanille
  • Basis Note: sanfte Hölzer, weicher Moschus

Wow, einfach nur Wow! Ich liebe diesen Duft! Fruchtig, sehr süß und mit einer schönen leichten Kokosnote. ❤


Werbung, alles selbst bezahlt!

[Haul] Yankee Candle

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen! ❤

Nachdem ich neulich schon die Goose Creek Düfte aus meiner letzten Bestellung bei Duft & Raum gezeigt habe, möchte ich euch die Düfte von Yankee Candle nicht vorenthalten. 🙂

Vanilla Cupcake: Das reichhaltig-cremige Aroma von Vanilleküchlein mit einem Hauch von Zitrone und Buttercreme.

  • Kopf-Note: Vanilleglasur, Malzzucker
  • Herz-Note: Kuchenteig, Schokolade
  • Basis-Note: Kakao, Vanilleschote

Diesen Duft habe ich bereits war getestet und er ist mir fast ein bisschen zu schwer. Vielleicht habe ich im Herbst/Winter mehr Lust darauf.


Beach Escape: Entdecken Sie ein schattiges Plätzchen unter Palmen und geniessen Sie den Blick über das ruhige Meer.

  • Kopf-Note: Ozon, grüne Wasserpalme
  • Herz-Note: Meeresinsel, Maiglöckchen, Jasmin, Löwenzahn
  • Basis-Note: Gerste, Gras, Moschus, Holz

Riecht sehr frisch, ein klein wenig blumig und ich rieche den Moschus etwas raus. Ein sehr angenehmer Duft für den Frühling.


Soft Blanket: Eingehüllt in süße Träume mit dem Duft von Zitrusfrüchten, edler Vanille und Johanniskraut.

  • Kopf-Note: Bergamotte, Zitrus, Brombeere
  • Herz-Note: Kaschmir-Vanille, pudrige Rose, Tabakblume
  • Basis-Note: Ambra, Kakao, Moschus

Es riecht einfach original nach frisch gewaschener Kuscheldecke mit einem Hauch Zitrus.

Kleiner Goose Creek Haul

Hallo ihr wundervollen Menschen da draußen! ❤

Bestellt habe ich bei Duft & Raum und ich muss sagen, ich war mit der Verpackung und dem Versand sehr zufrieden. Das Päckchen war super schnell bei mir und alles war sicher und plastikfrei verpackt. Da ein Großteil meiner Bestellung ein Geburtstagsgeschenk ist, zeige ich das hier natürlich nicht. 😉

Aber ich konnte nicht widerstehen, nun endlich mal die Wax Melts von Goose Creek auszuprobieren. Folgendes ist in meinen Warenkorb gewandert:

Eskimo Kisses: Ein warmer ‚Eskimokuss‘ streift sanft & weich Ihre Nase.

  • Kopfnote: Vanilleschote, Sandelholz
  • Herznote: schwarzer Pfeffer, Lavendel
  • Basisnote: Amber, Kaschmir, helle Hölzer

Riecht für mich total nach einem Duschgel, welches mein Mann hin und wieder benutzt. Sehr frisch und ganz leicht nach Vanille.


Salted Caramel Popcorn: Süß trifft auf herzhaft! Salziges Popcorn bedeckt mit geschmolzener Karamellbutter.

  • Kopfnote: Karamell, Süßigkeiten, Vanille
  • Herznote: geschmolzenes Karamell, Salz
  • Basisnote: Butter-Popcorn

Im ersten Moment hat es mich sehr an ein Walnuss-Eis erinnert, dann kam die Vanille und der Popcorn-Geruch durch. Auf jeden Fall riecht es unglaublich lecker!


Noah’s Ark: Steigen Sie ein in die Arche Noah und folgen Sie uns auf ein magisches Abenteuer.

  • Kopf Note: Ambra, Vanille
  • Herz Note: Veilchen, Lavendel, helle Hölzer
  • Basis Note: helle Beeren, Sandelholz

Was für eine schöne Wachsfarbe! Der Duft ist richtig leicht und frühlingshaft nach Veilchen und Vanille. Könnte einer meiner Lieblinge werden. 😉


Werbung wegen Markennennung und Verlinkung, alles selbst bezahlt!

Ab in den Garten!

gartenarbeit

Wir, also mein Mann und ich, haben im letzten Jahr ein etwa 150 Jahre altes Fachwerkhaus mit Garten gekauft. Nachdem wir bisher mit dem Haus beschäftigt waren, wollen wir uns nun vorrangig dem Garten widmen.

Leider wurde der Garten in den letzten Jahren sehr vernachlässigt und war dementsprechend heruntergekommen. Anfangs waren wir damit, ehrlich gesagt, etwas überfordert und hatten keine Ahnung, wo wir denn überhaupt anfangen sollten. Wir hatten zwar tolle Ideen, was unser zukünftiger Garten auf jeden Fall beinhalten soll, aber wie kommen wir da hin?

Angefangen haben wir damit, im letzten Herbst erstmal die Bäume zu fällen und ein sehr verwahrlostes Hochbeet abzutragen. Weiter sind wir bis zum Winter zeitlich bedingt nicht mehr gekommen.

hochbeet

Im letzten Monat haben wir dann wieder mit der Gartenarbeit losgelegt. Zuerst haben wir erstmal ein paar Blumenkübel für unsere Terrasse besorgt und diese bepflanzt, so dass wir es uns wenigstens dort schon mal gemütlich machen können.

Wir haben den Garten erstmal für uns in zwei Teile unterteilt und in der ersten Hälfte das ganze Unkraut entfernt und mit den Steinen des alten, abgetragenen Hochbeets ein neues Hochbeet, in dem wir ein wenig Gemüse anpflanzen möchten, angelegt. Ein paar Kohlrabi-  und Paprikapflänzchen habe ich schon in kleinen Töpfen gezogen, bis diese nach draußen ins Hochbeet umziehen dürfen.

Das ist der aktuelle Stand der Dinge… die eine Seite des Gartens sieht schon ganz ok aus, die andere Seite ist leider noch nicht ganz vom Unkraut befreit. Nicht besonders schön, aber wir hatten leider keine Möglichkeit, die Steine irgendwo so lange zwischen zu lagern, bis der gesamte Garten umgegraben war.

Leider kommen wir, dank Schichtarbeit, nicht ganz so schnell voran, wie wir gerne vorankommen würden, aber so langsam nimmt der Garten Formen an. Als nächstes haben wir geplant, einen kleinen Teich anzulegen…

Eure Meinung ist gefragt:

Habt ihr einen Garten? Wie dekoriert ihr euren Garten? Pflanzt ihr auch Gemüse an und habt vielleicht ein paar tolle Tipps zum Gemüseanbau parat? Was sollten wir beim Teichbau unbedingt beachten?