Gute Reise, mein Großer!

Charlie

Im Alter von 15 Jahren, von denen wir immerhin 12 Jahre gemeinsam verbringen durften und du mir immer ein treuer Begleiter warst, musste ich dich gestern schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Ich bin unendlich traurig und werde dich sehr vermissen!

Charlie

Charlie

Advertisements

Wölkchens Freitags Fragen #2

woelkchensfreitagsfragenBücher-Frage:

1. Wo kaufst du am liebsten deine Bücher?
– Und wo kaufst du sie am meisten?

Am liebsten kaufe ich Bücher natürlich in einer Buchhandlung, vor allem wenn ich noch nicht genau weiß, welches Buch ich eigentlich suche. Aus finanziellen Gründen ist es mir allerdings nicht möglich nur neue Bücher zu kaufen, daher kaufe ich häufig gebrauchte Bücher über diverse Seiten oder auf dem Flohmarkt oder ab und zu zieht auch mal ein Mängelexemplar aus dem Supermarkt bei mir ein.

 

Private Frage:

2. Hast du dieses Jahr einen Adventskalender? 
– Falls ja, was für einen? Falls nicht, warum nicht?

Ein Adventskalender ist bei uns einfach Pflicht. 🙂 Schließlich ist man dafür nie zu alt… dieses Jahr habe ich allerdings nur so einen 1€ Kalender mit Schoki aus dem Supermarkt.

Einladung zur Blogparade „Als ich zehn war“ — Zwetschgenmann

Gelegentlich mache ich ja bei Blogparaden mit, schreibe über Leidenschaft, München, Sammelwut, Urlaubziele, Stadt oder Land, gegen Rechts, und was sonst noch so an Themen, die mich interessieren, aufgerufen wird. Zeit wird’s eine eigene Blogparade ins Leben zu rufen. Und hier ist sie: Habt Ihr Lut, mitzumachen?Dann seid Ihr herzlich eingeladen. Erinnert Ihr Euch? Du…

über Einladung zur Blogparade „Als ich zehn war“ — Zwetschgenmann

Ich lebe noch!!

Hallo zusammen!

Der ein oder andere wird vielleicht gemerkt haben, dass es hier momentan sehr, sehr ruhig ist. Das liegt nicht daran, dass ich gerade keine Lust zum bloggen hätte, sondern einzig und allein daran, dass ich zur Zeit sehr viel arbeiten muss. Es ist nun die vierte Woche, in der wir in unserer Abteilung irgendwie 90 Stunden zusätzlich besetzen müssen, da einige Kollegen leider krank sind.

Somit ist Freizeit gerade Mangelware und ich komme neben Arbeit, Haushalt und Tieren praktisch zu gar nichts. Leider auch nicht zum Lesen anderer Blogs…

Jedoch scheint nun endlich etwas Besserung in Sicht zu sein, da zumindest einer der kranken Kollegen noch diese Woche wiederkommen möchte. Wir werden sehen…. morgen soll ich zumindest schon mal wieder einen freien Tag bekommen. 😉

5 Minuten Collage: Orangefarbener April

Ich bin gerade eben auf die tolle Aktion „5 Minuten Collage“ gestossen, die  von Rösi ins Leben gerufen wurde. Eigentlich findet die Aktion immer am ersten Montag im Monat statt, aber da ich möchte trotzdem noch eine April-Collage machen. Also bin ich gerade schnell durchs Haus geflitzt und habe ein paar orangefarbene Dinge zusammengetragen.

orange April

Gefunden habe ich: eine Brotdose, eine Karotte, Halloweendeko, Sonnenmilch, ein Buch und ein paar Igel aus Filz.

Kleine und große Glücksmomente KW 8/2016

Glücksmomente

  • Eine super liebe Mail vom Tierschutzhof bekommen, dass das Spendenpaket angekommen ist
  • Das erste Mal mit unserer kleinen Knutschkugel im Feld gewesen
  • Mit gerade einmal 10 Wochen ist Butch schon größtenteils stubenrein… nur wenn die Fellnasen alleine bleiben müssen, macht er halt das eine oder andere Pfützchen
  • Viel gemeinsame Zeit mit meinem Mann verbracht, da wir beide Urlaub hatten