Liebster Award – 11 Fragen, die beantwortet werden wollen

Die liebe Patricia von Fiktive Welten hat mich für den Liebster Award nominiert. 🙂 Selbstverständlich nehme ich die Nominierung sehr gerne an und bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei ihr!

award

Die Regeln:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Die Fragen:

Warum gibt es deinen Blog?

Ich hatte irgendwie schon immer das „Problem“, dass mein Freundeskreis und meine Familie, meine Hobbies und Interessen wie das Lesen, nicht so wirklich teilt und so ist ein Blog einfach eine tolle Möglichkeit, Gleichgesinnte zu finden, sich mit diesen auszutauschen und seinen Gedanken einen Raum zu geben.

Wieviel Zeit nimmst du dir für Beiträge und das Drumherum?

Nicht so viel, wie ich mir gerne nehmen würde, was an meinen Arbeitszeiten liegt. In Minuten oder Stunden kann ich das aber nicht definieren, weil ich oft immer mal wieder Kleinigkeiten mache, wenn ich gerade etwas Luft habe.

Welche Hobbys erfüllen dich außer Bloggen, Bücher, ggf. Filme/Serien?

In erster Linie beschäftige ich mich in meiner Freizeit viel mit unseren Tieren. Mein Mann und ich sind begeisterte Geocacher, was sich super mit unseren Hunden und der Fotografie verbinden lässt. Außerdem habe ich noch einige Brieffreundschaften, da ich es liebe, handgeschriebene Briefe zu schreiben und zu bekommen.

Welches war dein erstes Buch und besitzt du es noch?

Welches mein erstes Buch war, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht… an das Buch mit dem ich lesen gelernt habe, daran erinnere ich mich jedoch. Das war Der Feuergott der Maranen von Alexander Wolkow, welches in einem der zahlreichen Kartons auf dem Dachboden meiner Eltern lagert.

Hardcover, Taschenbuch oder eBook – dein Favorit?

eBooks mag ich eigentlich gar nicht. Es sei denn, das Buch gibt es nur als solches und ich möchte es unbedingt lesen, dann muss ich halt in den sauren Apfel beissen.

Am liebsten mag ich Hardcover. Diese sehen auch im Regal am besten aus. Um den Geldbeutel etwas zu schonen, muss ich aber häufiger auf die Taschenbuchausgabe zurückgreifen.

Wie stehst du zu Rezensionsexemplaren (pro/contra)?

Ich habe eigentlich eine neutrale Haltung zu Rezensionexemplaren… also weder pro noch contra… habe mir auch noch nie Gedanken darüber gemacht.

Bist/Wärst du lieber Leser oder Autor?

Ich bin „einfach nur“ Leser und damit bin ich auch voll und ganz zufrieden, da ich es liebe zu lesen, in andere Welten einzutauchen und dabei zu entspannen. Das Schreiben überlasse ich da gerne anderen. 🙂

Geburtstag oder Weihnachten – was feierst du lieber?

Meinen eigenen Geburtstag feier ich schon seit Jahren überhaupt nicht, also wähle ich hier ganz klar Weihnachten.

Weihnachten feier ich tatsächlich sehr gerne. Schon die ganze Vorweihnachtszeit wird bei uns regelrecht zelebriert. Ich liebe die Weihnachtstimmung mit allem Drum und Dran.

Geister der Vergangenheit (verstorben oder Kontakt abgebrochen) – welchem Menschen würdest du gern noch einmal begegnen und warum?

Ich denke, Geister der Vergangenheit sollten dieses auch bleiben. Wenn der Kontakt abgebrochen ist, hat das bei mir auch meistens einen Grund… da bringt das Ganze aufwärmen dann auch nichts. Zum Glück ist noch niemand verstorben, der mir unglaublich nahe stand, so dass ich ihm noch einmal begegnen müsste.

Was oder wen kannst du so gar nicht leiden?

Oh je, es gibt so unheimlich vieles, das ich nicht leiden kann. Wenn ich mich über all das jetzt auslassen würde, würde das hier wohl zu einem Mecker-Post ausarten. 😉

Ich kann es aber absolut gaaar nicht leiden, wenn jemand in meinem Umfeld ungerecht behandelt wird, da könnte ich aus der Haut fahren und es erwacht sofort mein Beschützer-Instinkt!

Finde mindestens 5 Adjektive (gerne auch mehr ;o) ), die dein Leben umschreiben!

  • intensiv
  • chaotisch
  • begnügsam
  • facettenreich
  • naturverbunden

Nominieren werde ich an dieser Stelle niemanden, da in letzter Zeit ja wirklich viele von euch mitgemacht haben… wer die Fragen aber auch gerne beantworten möchte, darf dies selbstverständlich tun! 🙂

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Liebster Award – 11 Fragen, die beantwortet werden wollen

  1. Hi Mella,

    toll, dass du mitgemacht hast und danke für die aufschlussreichen Antworten! :o)
    Durch diese Frage/Antwort-Spielchen lernt man seine Mitblogger immer noch ein Stückchen besser kennen, finde ich. Eben auch in Belangen über die Bücherecke hinaus. ;o)

    Liebe Grüße
    Patricia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s